Bio-Konzept

“Aus der Region auf die Hand”

Die Idee für einen Foodtruck entwickelte sich in einer Arbeitsgruppe beim Netzwerk-Unternehmer*innen-Forum im März 2015. Das Ziel ist, die RWAG in der Region Freiburg sichtbar zu machen und gleichzeitig die Netzwerkprodukte zu vermarkten.

Mit der Vesperbox bieten wir knackig-frische Snacks in Bioqualität direkt aus der Region.

Und wer Interesse hat, erhält gleichzeitig viele Hintergrund-Infos zu den Produkten, den Landwirt*innen und den Höfen. Daher ist die Vesperbox neben einem Genuss-Mobil auch eine rollende Infothek. Das Motto für den Truck lautet „aus der Region auf die Hand“. Das Vesperbox-Mobil bietet regionale Snacks in Bioqualität für den kleinen Hunger und Durst zwischendurch an.
Über die Theke gehen beispielsweise belegte Brötchen mit Käse vom Breitenweger Hof, Gemüsesticks von Querbeet so-wie Obst und Obstsäfte vom Obstgut Siegel. Außerdem gibt es je nach Anlass Suppen, Salate und Waffeln. Der E-Foodtruck Vesperbox wird vor allem bei Veranstaltungen wie Messen, Festivals und Events eingesetzt. Außerdem steht er für mobile Catering-Aktionen von Privatleuten und Firmenevents zur Verfügung. Alle Produkte werden auf die Hand ausgegeben und sind ohne Besteck sofort auf der Straße oder in der Schul- oder Arbeitspause essbar. Es werden auch basale Produkte, wie einzelne Äpfel, einzelne Möhren, sowie einfach hergestellte Brote, Säfte und Saftschorle usw. angeboten. Das Angebot soll in seiner Einfachheit aber hoher Qualität überraschen und den Kundinnen und Kunden durch den puren Geschmack und seine Verträglichkeit zufrieden stellen.

Ihre Inge-Lore Andres GF